BIOFEEDBACK-CENTER.EU

      Sich SELBST spiegeln mit Biofeedback!

BIOTRAINING™ definiert sich wie folgt:

(Bios: Leben; Training: Üben, Trainieren) ist eine umfassende und weitsichtige Art das Leben zu betrachten und zu gestalten. Ziel ist ein Mentoring für ein gelingendes Leben. Mit Hilfe von Biofeedback-Techniken (Rückmelder- und Spiegel-Systemen) ist es möglich Reaktionen unseres Körpers auf unsere Gedanken und Erinnerungen optisch wahrzunehmen.

Daher können wir den Blick in zwei Richtungen wenden:

*   In unser Inneres und

*   nach außen

Wir wenden den Blick nach innen in unser Innerstes. Diese mentale Übung generiert körperliche Reaktionen, die durch den Geräteeinsatz sichtbar werden. Wir erhalten ein körperliches Feedback, das uns im Alltag oft verborgen bleibt. Die so gewonnenen Informationen erlauben uns in kleinen Schritten (Pixeltaktik) gewohnte und liebgewonnene, aber letztlich belastende Gedanken und Handlungsmuster loszulassen. Alte Schablonen (feste neuronale Netze) werden durch neue Muster (Patterns, erweiterte neuronale Netze) ergänzt. Biofeedback-Technik bietet auch während des Veränderungsprozesses eine wichtige Unterstützung. Dadurch haben wir eine unmittelbare Kontrolle über das Gelernte. Sichtbare Erfolgserlebnisse motivieren zu immer neuen Verbesserungen; sie spornen zu neuen Aktivitäten an und sind damit Impulsgeber des BIOTRAINING‘.

Die Kunst, das Leben zu trainieren, beginnt aber dann, wenn die individuellen Kurvenverläufe mit unserer je eigenen Persönlichkeit und den jeweils speziellen Lebensverhältnissen abzugleichen sind. Es geht darum, sich selbst als Gesamtheit zu begreifen, Körper und Geist als zwei Seiten einer einzigen, einmaligen Medaille. Alles soll in Einklang miteinander stehen und in eine optimale Synchronisation (Kohärenz) gebracht werden.

Mit dem Blick nach außen bemühen wir uns um eine ganzheitliche und integrative Betrachtungsweise, die eine gelingende Lebensentwicklung, den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen und die Weiterentwicklung der menschlichen Weltgemeinschaft in Frieden einschließt. Das individuelle Ziel besteht in der Erreichung und Bewahrung einer optimalen Leistungskraft in Gesundheit bei subjektivem Wohlbefinden und im Ausbau gemeinschaftlicher Strukturen zur Förderung der persönlichen Balance (Ernährung, Bewegung, psychosoziales Wohlbefinden).

Der/die BIOTRAINER*IN™ leitet die BIOTRAIN®-Coachees zu notwendigen Reflexionen und Wendungen an. Sie unterstützen die Entwicklung der BIOTRAIN®-Coachees hin zu einem autonomen und selbstbestimmten Leben (Mindfullness Monitoring). Im Sinne eines lebenslangen Mentoring steht er/sie für Fragen und Anregungen zur Verfügung und hilft die vorhandenen Fertigkeiten immer weiter auszubilden. Gemeinsam mit dem/der BIOTRAIN®-Coachee werden auf diese Art und Weise Projekte geplant, umgesetzt und Hindernisse überwunden. Die vielfältigen Feedbackgeber unterstützen die Arbeit der beiden oder einer ganzen Gruppe. Denn auch Gruppen können die supervisive Hilfe von BIOTRAINER*INNEN™ nutzen und ihre inneren blinden Felder Flecken schneller erkennen und überwinden. Damit wird der Teamgeist entwickelt und die Gemeinschaft gestärkt.